Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren

   
    mamsell

    - mehr Freunde

http://myblog.de/mimo89

Gratis bloggen bei
myblog.de





Neustart in Oconomowoc

So, dann melde ich mich wie versprochen, von woanders und zwar von Oconomowoc (ich weiß mittlerweile auch, wie man’s ausspricht), wo meine neue Gastfamilie wohnt. Ich hab sogar wieder meinen Laptop in Gebrauch und das ist noch ein bisschen ungewohnt wegen der deutschen Tastatur xD Aber ich kann wieder Umlaute benutzen (und ß, außerdem sind z und y wieder vertauscht, Punkt, Doppelpunkt, Komma, Semikolon, Apostroph und der ganze andere Kleinkram ist wieder woanders… heißt, wenn irgendwo die Punktuation nicht stimmt oder so was, einfach ignorieren Aber machen wir mal da weiter, wo ich aufgehört hab.
Samstags war noch Mariella bei mir und hat mir ein bisschen Gesellschaft geleistet, damit ich nicht die ganze Woche alleine im Haus gesessen hab. War auch ganz lustig :D Haben Filme geguckt und ich hab mich bei ihr wieder über Michelle aufgeregt. So gegen 20 vor 9 hat Becky dann wieder angerufen und quasi nur abgesichert, dass wir wirklich matchen. Ich war danach total aufgedreht und als Becky 10 Minuten später wieder angerufen hat, ob ich auch schon sonntags oder montags kommen könnte, war’s natürlich ganz vorbei. Sie meinte, ich sollte dann mit Margie telefonieren und sie zurückrufen, wann es frühestens geht und sie würde dann die Flüge raussuchen. Wunderbar J Sonntags morgens hab ich Margie zuerst ne Mail geschrieben und später angerufen. Musste natürlich auf den Anrufbeantworter reden. Aber Margie hat gegen Mittag zurückgerufen und gesagt, dass sie mich montags fahren kann. Ich hab dann wieder Becky angerufen und sie hat mir dann einen Flug und alle dazugehörigen Daten gegeben, anschließend hab ich wieder Margie angerufen um ihr Bescheid zu sagen, wann der Flug geht, damit sie mich bei Zeiten abholen kann. Ich musste also noch einen Tag länger warten. Den Tag hab ich mir dann mit Internet und Koffer packen vertrieben. Es war mal wieder ein Kampf, bis ich den Koffer zu hatte. Und als ob das noch nicht genug gewesen wäre, nein, natürlich schaff ich es noch, mein Kofferband kaputt zu machen. Aber ich konnte es noch zuknoten, von daher war das weniger schlimm. Am nächsten Morgen hab ich dann alles (relativ) sauber und ordentlich hinterlassen, hab 5 Mal geguckt, ob ich alles hab und anschließend hat Margie mich zum Flughafen gebracht. Am Flughafen verlief auch alles gut. Ich musste noch nicht mal was bezahlen, obwohl ich 1lbs Übergewicht hatte bei meinem Koffer :D Hab mir dann am Flughafen noch knapp 2 Stunden die Zeit mit nix tun vertrieben. Im Flugzeug hat dann ein kleines (adoptiertes) Chinesenmädchen gesessen. Die hat irgendwann angefangen, sich hinterm Sitz zu verstecken und mich anzugrinsen, wenn sie mich gesehen hat. Ich hab ihr dann immer die Hand hingehalten und sie hat eingeschlagen. Nur einmal war sie zu hektisch und hat meinen Becher mit Soda und Eis umgeschmissen. Ihrer Mutter war das total peinlich und die Kleine war ziemlich erschrocken. Ihre Mutter hat sich keine Ahnung wie oft entschuldigt und auch der Kleinen gesagt, sie soll sich entschuldigen. Ich hab immer nur gesagt, ist ok, so was passiert. War auch halb so schlimm. Naja, nach etwas mehr als 2 Stunden Flug sind wir dann endlich gelandet. Der Vater von der Kleinen hat sich bedankt, dass ich so eine tolle Sitznachbarin war und die Kleine hat auch gewunken und Goodbye gesagt. Voll süß. Am Flughafen bin ich dann erstmal zur Gepäckausgabe und hab dort auch gleich Becky, Lynn und die Zwillinge gefunden. Als wir mein Gepäck hatten, haben Lynn und ich alles zum Auto gebracht, während Becky mit den Zwillingen schon zum PizzaHut ist. Nachdem wir dort fertig waren, hat mir Lynn erstmal ein Harley Davidson T-Shirt gekauft (für 35$) und anschließend sind wir nach Hause gefahren. Das Haus ist wesentlich kleiner, als Michelles und Jeffs, aber ich kann damit leben J Nur eine Etage und die Räume sind auch kleiner. Hab trotzdem mein eigenes TV und wahrscheinlich ab demnächst Internet. Am Montag war ich dann noch mit Becky einkaufen, danach gab’s Essen und wir haben noch ein bisschen geredet über alles Mögliche, bevor ich um halb 9 ins Bett bin.
Dienstag, Mittwoch und Donnerstag war ich mit Lynn und den Twins dann immer alleine. War ganz lustig xD Am Dienstag nachm Aufstehen und Duschen erstmal zum McDonald’s frühstücken gefahren. Welcome to the U.S. xD joa, dann haben die Zwillinge mal gut eineinhalb bis 2 Stunden noch dort gespielt, bevor wir dann heimgefahren sind fürs Mittagessen. Nachdem die Jungs dann gegessen und Nap gehalten haben, sind wir noch in nen Park gefahren, danach gab’s Abendessen für die Kleinen und ab ins Bett. Ich hab mit Becky und Lynn wieder bis halb 10 oder so da gesessen und geredet. Mittwochs sind wir morgens in nen Park gefahren und vorher noch bei McD durch Drive Thru xD na wunderbar Aufm Heimweg sind wir noch bei nem Chinesen vorbeigefahren und haben Mittagessen für Lynn und mich geholt. Das haben wir dann gegessen, nachdem die Jungs gegessen haben und im Bett lagen für Nap. Mittwochmittag weiß ich gar nicht mehr, was wir gemacht haben… aber abends, das war so genial. Unser Internet und TV ging bis Mittwochabend nicht. Abends kam allerdings die Season Premiere von Bones und die musste ich natürlich unbedingt gucken. Becky meinte mittags, wenn’s TV nit funktioniert, dann fährt sie mit mir irgendwohin, wo ich’s gucken kann. Und das hat die tatsächlich gemacht!!!! Wir sind in ne Kneipe gefahren und Becky hat dann gefragt, ob die umschalten können. Haben die auch gemacht, aber wir hatten keinen Ton. In der Werbung sind wir dann zu ner anderen Kneipe gefahren und dort hatten wir dann Ton, bis die Livemusik angefangen hat. Und die war noch nit al sonderlich gut. Aber was soll’s. Becky meinte zwischendurch, die versucht die Serie zu mögen, weil sie solche Sachen auch total interessant findet. In der Werbung hab ich ihr dann immer alles erklärt und mal gemerkt, was für'n Bones-Freak ich bin xD Aber sie fand's nit schlimm, weil das ja echt die einzige Serie ist, die ich regelmäßig gucke J Donnerstags waren wir morgens in nem Kindermuseum in Milwaukee. War ganz interessant und die Jungs haben sich echt gut benommen. Nach Mittagessen und Nap sind wir dann (mal wieder) zu McD, aber nur, damit die Jungs spielen können. Es hat halt geregnet und Lynn meinte, wenn die ab demnächst öfter zu Hause sind, dann ist’s interessanter, wenn sie nicht jetzt schon immer mit den ganzen Spielsachen spielen. Zum Abendessen sind wir dann nach Hause gefahren. Nachm Abendessen hat Becky die Katze hochgebracht, die total ängstlich ist. Aber sie ist zu mir gekommen und ich hab sie gestreichelt und das fand die ganz toll…ich auch :D Und Becky meinte, am Wochenende fahren wir dann an einem Tag in den Zoo und am anderen Tag zu ihrem Vater. Bin ich mal gespannt J Heute passt Becky's Mutter auf die Kinder auf, wie jeden Freitag. Die sind auch heut morgen wieder zu nem Park gefahren, aber ich bin hier geblieben und wollte die Gegend ein bisschen erkunden. Becky und ich haben gestern extra das Fahrrad ausm Keller geholt, aber wie Gott will, bin ich natürlich zu klein… Ich bin dann zu Fuß zu dem Park in unsrer Straße gegangen und wieder zurück, weil’s die ganze Zeit ein bisschen geregnet hat. Danach hab ich gewartet bis alle wieder heimkamen. Die Jungs haben dann Lunch gegessen und gegen ein sind sie ins Bett. Beckys Mutter und ich haben dann das Wireless Internet wieder eingerichtet und so gegen halb 5 sind die Jungs dann wachgeworden und wurden auch gleich in die Badewanne gesteckt. Joa, ansonsten ist heut nix interessantes passiert. Morgen gehen wir in den Zoo und am Sonntag zu Beckys Vater. Bin ich mal gespannt, was das wird

6.9.08 03:36
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


anja (6.9.08 22:43)
hihi, endlich schriebste mal wieder einiges!!

und ich blick grad voll durch bei suntrek =)
da kann man auch über die die hotels/hostels buchen, also brauchen wir des bei der anmeldung nur angeben :-)
werd die woche meine gasteltern nochmal drauf ansprechen...und du auch! wollen wir tour a nehmen?? von la nach san fran? vom 18 bis 24 januar?
dann skypen wir irgendwann mal und füllen das zusammen online aus und haben das dnan gebucht *g* die flüge können wir auch später machen =)
hab dich liiiiiiiiiiiiiiiiiiihiiiiiiiiieb

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung